„Warte nicht auf den Wind, nimm selbst das Ruder in die Hand."

[Charles Augustus Lindbergh]

Ob beruflicher Neueinstieg, Umorientierung oder Berufsrückkehr – wir machen Sie fit für den Job!
Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen durch qualitativ hochwertige Fortbildungen zu vertiefen und auszubauen.
Investieren Sie in Ihr Wissen, erweitern Sie Ihre Kompetenzen und verbessern Sie so Ihre Chancen am Arbeitsmarkt.

netzwerk pflege 140725

 

Unser ständig wechselndes Kursangebot wird von anerkannten Trägern der Erwachsenenbildung mitgetragen und durchgeführt Die kostengünstigen Fortbildungen finden in der Regel zu familienfreundlichen Zeiten am Vormittag an verschiedenen Orten im Landkreis statt.

Unser vielseitiges Kursangebot finden Sie hier in unserem
Programm  1/2017  zum downloaden.

 

 

Oder melden Sie sich bei uns, wir schicken es Ihnen gern zu!  05551 - 9788-17

 

Ermäßigungen

Berufsrückkehrer/innen, die seit mindestens einem Jahr nicht mehr sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind und keine Leistungen nach SGBII oder SGBIII beziehen, bieten wir eine ermäßigte Kursgebühr und bei Bedarf finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung an. Dieses Angebot gilt auch für Frauen und Männer die geringfügig beschäftigt sind, sowie für Mütter und Väter in Elternzeit.

 

Übrigens: Auch Fortbildungsangebote, die nicht von der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft angeboten werden, werden unter bestimmten Vorgaben gefördert. Die Kosten können dabei bis zu 50% (maximal 100 Euro gesamt) aus Projektmitteln mit einem Weiterbildungsscheck bezuschusst werden.