Fotolia Fachkraft L

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wollen etwas bewegen...

...in der Region und für die Region. Wir unterstützen Frauen bei der Rückkehr in den Beruf, beraten Unternehmen bei der Schaffung familienfreundlicher Arbeitsbedingungen und qualifizieren Mitarbeiter/innen und Berufsrückkehrer/innen für neue Aufgaben. In Zusammenarbeit mit den Betrieben vor Ort entwickeln wir Konzepte für familienfreundliche Arbeitsbedingungen, um so verstärkt qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen und damit ein wichtiges Innovationspotenzial für den Standort zu erschließen.

Dabei sind überbetriebliche Netzwerke ein Element betrieblicher Frauenförderung in kleinen und mittleren Betrieben. Die Koordinierungsstelle verknüpft die Anforderungen von Frauen an die Unternehmen mit den Anforderungen von Unternehmen an die Frauen. Damit sind wir ein wichtiges Bindeglied zwischen der Wirtschaft, dem regionalen Arbeitsmarkt, den Weiterbildungseinrichtungen und den Frauen im Landkreis Northeim.

 

 

 

 

Wir machen uns stark für Frauen

Wir setzen uns ein für die Belange von Berufsrückkehrerinnen, arbeitslosen Frauen und Frauen in Elternzeit und unterstützen so die berufliche Gleichstellung. Unsere Arbeit wird gefördert mit Mitteln des Landes Niedersachsen, der europäischen Union und des Landkreises Northeim. Wir sind eine von insgesamt 25 landesweiten Koordinierungsstellen, die seit über zwanzig Jahren in ganz Niedersachsen aufgebaut werden. Ziel der Koordinierungsstellen ist es, die berufliche Gleichstellung von Frauen und ihre Integration in das Erwerbsleben nach der Familienphase durch Information, Beratung und Qualifizierung zu fördern.