kalender klein

 

 

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Termine und Veranstaltungen

 

 

 

 

          Unbenannt copy            Der Landkreis zeichnet wieder die drei familienfreundlichsten Unternehmen aus!

 

Wie im Jahr 2017 fördert der Landkreis Northeim in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft auch 2019 die familienfreundliche Arbeits- und Lebenskultur unserer Unternehmen im Landkreis.

Einige Unternehmen im Landkreis Northeim setzen bereits im Rahmen ihrer Möglichkeiten Maßnahmen im Sinne der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf um und gestalten den Betriebsablauf für Menschen mit Familien und Pflegeaufgaben entsprechend freundlicher.

Diese Unternehmen möchte der Landkreis bekannt machen und für ihr besonderes Maß an Eigeninitiative und Motivation als gutes Beispiel für andere auszeichnen.

Familienfreundlichkeit macht Unternehmen zu attraktiven Arbeitgebern und diese damit zukunftsfähig. Bei der Wahl der Arbeitgeberin oder des Arbeitgebers spielt für den überwiegenden Teil der Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf, Pflege und Familie eine ebenso wichtige Rolle wie das Gehalt. Es handelt sich bei der Umsetzung entsprechender Maßnahmen daher um eine Win-Win-Situaton für Beschäftigte und die Unternehmen.

Ihr Unternehmen überzeugt bereits durch familienfreundliche Maßnahmen? Sie haben inspirierende Ideen zur Umsetzung der Familienfreundlichkeit? Dann bewerben Sie sich jetzt oder schlagen Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer ihr Unternehmen vor. Kleine Betriebe werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben!

Sie sind innovativ und inspirieren mit Ihren Ideen zur Umsetzung der Familienfreundlichkeit in Ihrem Unternehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30.5.2019

Mehr Informationen erteilt die Gleichstellungsstelle des Landkreises Northeim

Tel.: 0 55 51 / 70 83-20 o. -19,

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Programm 1 2019

 

 

Unser Programmheft 1-2019 als PDF Version

 

In unserem aktuellen Programm, finden Sie Informationen, Fortbildungen und Workshops für Berufsrückkehrerinnen, arbeitslose Frauen und Frauen in Elternzeit. Auch für kleine und mittlere Unternehmen der Region gibt es interessante Veranstaltungen.

Das Programm liegt an vielen öffentlichen Stellen aus. Gerne schicken wir Ihnen aber auch ein oder mehrere Exemplare zu.

Dazu melden Sie sich bitte unter 05551-978817

 

 


 

 Termine im Mai 2019

 

22.05.19, 16:00 – 18:00 Uhr-Offenes Forum (für Mitglieder und Interessierte):
Thema: „Digitalisierung und Freiheit. Was heißt Freiheit im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung?“

Es lädt ein: Chipburg IT, Stefan Friedrich

Infos und Anmeldungen unter: Geschäftsstelle des Unternehmensnetzwerks Wirtschaft & Familie e.V. unter Tel. 05551 - 9788 17 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Termine im Juni 2019

 

13.06.2019-15-19 Uhr- Resilienz – Dein empathischer Schutzschild gegen Stress-

Workshop für Unternehmer*innen & Führungskräfte                                 

 

Warum ist das Thema Resilienz wichtig?

Resilienz gilt als die Zukunftskompetenz, die Menschen in immer unsicheren Kontexten flexibel und gesund hält. Die zunehmende Arbeitsverdichtung und Störungen in Arbeitsabläufen brauchen einen guten Umgang mit Stress, Belastungen und einen klaren Fokus auf die eigene Gesundheit. All das vereint Resilienz als das, was Menschen auch während und nach Krisen mental gesund bleiben lässt.

weitere Informationen erhalten Sie hier

 

 

 

Tipp!! www.she-works.de: Ein neues Gründerinnen-Netzwerk, mit dem wir kooperieren!